Landesverbandes Aphasie e.V.


  • rhein-zeitung, Jahresrückblick "Journal", ausgabe: 30.Dezember 2017

Zitat Rhein-Zeitung: Das war unser 2017

2017 war eine ereignisreiches Jahr für unsere Journalisten. Doch das, was uns am Ende des Jahres wirklich in Erinnerung geblieben ist, sind oft die kleinen, persönlichen Dinge. Erlebnisse, die uns beeindruckt, uns glücklich oder nachdenklich gemacht haben. Menschen, die wir getroffen und nicht mehr vergessen haben.


  • Rhein-Zeitung, Ausgabe Nr. 253 · Donnerstag, 02.November 2017

Reaktionen zur Telefonaktion vom 26.10.2017

Der Informationsbedarf ist groß. Besonders auf dem Land sind Patienten unterversorgt – Sprachstörung kann Alarmsignal sein.

 


  • Rhein-Zeitung, Ausgabe Nr. 251 · Samstag, 28.Oktober 2017

    Journal Reportage: "Am Anfang war das Wort"

    Die Sprache hält unsere Welt zusammen. Wenn man sie verliert, ist man oft hilflos. Jedes
    Jahr verlieren Tausende Deutsche nach einem Schlaganfall ihre Sprache, den Schlüssel zur
    Welt. Mit ihnen leiden auch die Angehörigen. Zu Besuch bei einem Aphasiker.

 

Rhein-Zeitung: Video > hier  www.youtube.com/watch


  • Rhein-Zeitung, Ausgabe Nr.249 · Donnerstag, 26.Oktober 2017

Diese Experten beantworten Fragen unserer Leser.

Heute beantworten drei Experten die Fragen unserer Leser zum Thema Aphasie.

Birgit Schneider und Ariane Zeyen, Beraterinnen beim Landesverband Aphasie in Waldbreitbach. Dr. Stefan Kelm, Ärztlicher Direktor der Westerwaldklinik in Waldbreitbach.


  • Die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe hat in ihrer aktuellen Ausgabe des Gesundheitsmagazins "Thala" Aphasie als Leitthema ausführlich dargestellt und viele wertvolle Tipps zusammengefasst:

   Ausgabe 1/2017 schlaganfall-hilfe.de  > hier 


  • Artikel "Vom Verschwinden und Wiederfinden der Sprache"

  Ausgabe 10/2016 alverde-Magazin > hier


  • Wochenspiegel, 27.07.2016: "Wenn plötzlich die Sprache weg ist"

  • Oeffentlicher Anzeiger, 22.04.2016: "Aphasie: Wenn die Sprache verloren geht"