Landesverbandes Aphasie e.V.

Das Aphasiezentrum führt jährlich ein bis dreitägige Seminare für Betroffene und Angehörige durch. Hier geht es um das gemeinsame Erleben, das Entdecken neuer Kommunikationsmöglichkeiten und den Austausch untereinander. Angehörige werden in einem professionell geleiteten Gesprächskreis begleitet, finden ein Forum von Gleichbetroffenen und werden in ihren Ressourcen bestärkt, um im veränderten Alltag zu bestehen.

Eine Übersicht unseres Jahresprogrammes finden Sie >hier

 



Seminare und veranstaltungen 2020:  


Aktuell  

Selbstverständlich sind auch wir solidarisch im Umgang mit der Corona-Pandemie. Daher müssen wir den ersten Teil unseres Malseminares vom 02. bis 03. April in Cochem absagen.

Die weitere Planung der kommenden Seminare hängt von der Infektionsentwicklung und den Empfehlungen der Experten bzw. den Beschlüssen der Bundesregierung ab.
Wir informieren über alle Neuigkeiten zeitnah ihr auf unserer Homepage und über facebook.

Wir wünschen Ihnen allen eine sichere Zeit zu Hause und freuen uns, wenn wir uns bald wieder alle gesund wiedersehen!
 

Rolle, Last und Stärkung der Angehörigen von Menschen mit Aphasie
3-teiliges Seminar

In diesem Seminar nähern wir uns auf künstlerische Weise den Rollen in einem Familiensystem und versuchen uns an Perspektivwechseln. Es richtet sich an Paare und Einzelpersonen.
Das Seminar besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen. Bei nicht ausgebuchten Plätzen ist es möglich, auch einzelne Termine zu belegen. Geleitet werden die Module von Annette Stachs unter Begleitung des Aphasiezentrums.
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen


Termine und Orte:

  • Modul 1    02. - 03.04.2020                                     abgesagt!

               Ort: Cochem, Moseltal-Jugendherberge

 

  • Modul 2    29. – 30.06.2020                                    abgesagt!

               Ort: Waldbreitbach, Rosa Flesch–Tagungszentrum

 

  • Modul 3    31.08. – 01.09.2020                               abgesagt!

               Ort: Leutesdorf, Jugendherberge Kloster


Kosten:
Die Teilnehmergebühr pro Person richtet sich nach der Anzahl der gebuchten Module und der Mitgliedschaft im Bundesverband.


Paket Modul 1-3:    200,- € (Mitglieder)
                            230,- € (Nicht-Mitglieder)
Einzelmodule:         75,- € (Mitglieder)
                            105,- € (Nicht-Mitglieder) .


Bitte beachten Sie, dass Buchungen des Gesamtpaketes vorrangig berücksichtigt werden.

 

 


 

„Unsere Stimme als Ressource“ - Überregionales Treffen der Aphasikerchöre
3-tägiges Seminar


In den letzten Jahren haben sich erfreulicherweise verschiedene regionale Chöre von und mit Menschen mit Aphasie gebildet. Wir laden alle Mitglieder zu einem gemeinsamen dreitägigen Treffen ein, in dem wir unsere Stimme als gemeinsame, harmonische und starke Kraft finden und ausprobieren. Geleitet wird das Treffen von Irina Brochin, Nadine Kraft und dem Aphasiezentrum.
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

 

  • Termin:       24. – 26.07.2020                              abgesagt!

                    Ort: Leutesdorf, Jugendherberge Kloster


Kosten:
Die Teilnehmergebühr pro Person richtet sich nach der Zimmerkategorie und der Mitgliedschaft im Bundesverband.


Doppelzimmer         110,- € (Mitglieder)
                             140,- € (Nicht-Mitglieder)
Einzelzimmer          130,- € (Mitglieder)
                             160,- € (Nicht-Mitglieder)

 


 

  • Ausführliche Informationen über Anreise, Programm und Zeiten erhalten Sie nach Anmeldung.

   Alle Angebote sind vorbehaltlich der finanziellen Deckung durch unsere Förderer.

   Wir behalten uns vor, ggf. auch kurzfristig, Veranstaltungen zu stornieren.

 



 

 

Rückblick Seminare 2019

  • Kreativseminar

"Wir schaffen was!"  - Kreative Ideen zu neuen Werten -

 


 

gefördert durch:

BARMER Landesvertretung Rheinland-Pfalz/Saarland

BARMER Landesvertretung Rheinland-Pfalz/Saarland

Schließen Verschieben


Fotos finden Sie > hier

 



  • Malseminar

"Die Sprache der Pinsel" - Ein Malseminar für Menschen mit Aphasie

 



gefördert durch:


Fotos finden Sie > hier

 



  • Seminar zur Mobilität

„Wir bewegen was!“ - Achtsame Bewegung und Kommunikation -

 

 

 


gefördert durch:


 

Fotos finden sie > hier




 

Rückblick Veranstaltungen 2019

 



  • Kino

"Ohne Worte" Kinovorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion 


gefördert durch:

Fotos finden sie >hier



  • Landesweiter Ehrenamtstag in Bad Hönningen am 25.08.2019

 Fotos finden sie > hier




  • 35. Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler

 Bericht und Fotos finden sie >hier und in der Fotogalerie.




  • 22. Würzburger Aphasietage vom 21.3. bis 23.3.2019

 Bericht und Fotos finden sie >hier und in der Fotogalerie.