Landesverbandes Aphasie e.V.

Aphasie? - Läuft bei uns!

Der Podcast des Aphasiezentrums

In diesem Podcast wird die Sprachstörung Aphasie, die zum Beispiel nach einem Schlaganfall auftreten kann, für Laien, Betroffene, Angehörige und andere Interessierte erklärt. Dabei werden neurologische Hintergründe erläutert und verschiedene Formen der Aphasie in Interviews mit betroffenen Menschen eindrucksvoll dargestellt.

 





Folge 1

"Aphasie? - Was ist das überhaupt?"

 

In der ersten Folge unserer Podcast-Reihe stellen Ariane Zeyen und Birgit Schneider die verschiedenen Formen der Aphasie vor, erläutern die Ursachen für diese Sprachstörung und erklären neurologische Zusammenhänge.

 

 

 

 

Folge 2

"Broca-Aphasie - Das Ringen um Worte"

 

Es gibt viele Erklärungen, Beschreibungen und Satzbeispiele für die sogenannte Broca-Aphasie. Wie es sich wirklich anhört und tatsächlich auch anfühlt, begreift man erst, wenn man mit einem Menschen mit einer solchen Aphasie spricht - und vor allem: ihm zuhört!
In dieser Folge unserer Podcast-Reihe unterhalten sich Birgit Schneider und Ariane Zeyen mit einem Betroffenen, der seit vier Jahren um Wörter, die Kommunikation mit seinen Mitmenschen, Verständnis, die Rückkehr in sein altes und das Ankommen in seinem neuen Leben kämpft.

 

 

 



Folge 3

"Amnestische Aphasie - Alles nicht so einfach, wie es sich anhört!"

 

Eigentlich ist Harald Pulch nach seinem Schlaganfall vor 11 Jahren ganz gut davon gekommen. Schon nach wenigen Tagen konnte er das Krankenhaus ohne körperliche Beeinträchtigungen verlassen. Aber: Seine Sprache hatte ihn verlassen, was schließlich das Ende seiner Karriere als Professor bedeutete. Wie es danach weiterging, was, wer und wie er sich selbst geholfen hat, erzählt er in unserer dritten Folge von „Aphasie? - Läuft bei uns!“